Unsere Gottesdienste sind ungezwungen und leidenschaftlich. Jesus und Sein unverdientes Geschenk des Lebens sind dabei stets im Mittelpunkt.

Das gilt für unsere Anbetungszeiten, für die alltagsbezogene biblische Botschaft, sowie für das kreative „Drumherum“.

Wir legen Wert auf eine freundliche Atmosphäre, in der man sich „zuhause“ fühlen kann.
Das gilt erst recht für das gesellige Miteinander an der Kaffeebar, die im Anschluss geöffnet ist.

Kinder und Teenager bilden nicht nur die “zukünftige” Generation, sondern gehören jetzt bereits voll zur Gemeindefamilie dazu.
Am Sonntag morgen gibt es ein ansprechendes Kinderprogramm für die verschiedenen Altersgruppen und die Teens treffen sich unter der Woche im „REALize“.

Die Regiogemeinde

besteht aus Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft für Gott verbindet.
Wir sind davon überzeugt, dass unser größter Lebensdurst
nur durch nur die gelebte Beziehung zu Gott selbst gestillt werden kann.

Gemeinsam sind wir unterwegs diese befreiende Art zu Leben immer mehr zu entdecken,
zu genießen und durch unsere Liebe zu Gott und den Menschen sichtbar werden zu lassen.
Die ersten Anfänge der Regiogemeinde reichen zurück bis auf einen Hauskreis, der sich 1982 formierte.
In der heutigen Form besteht die Gemeinde seit 1997. Als evangelische Freikirche sind wir Teil der Evangelischen Allianz.

Die zentralen Aussagen des christlichen Glaubens werden schon seit längerem in folgendem Glaubensbekenntnis zusammengefasst:

Ich glaube an Gott, den Vater den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde;
und an Jesus Christus, Seinen eingeborenen Sohn, unseren Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben,

hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
Er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters;
von dort wird Er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten und das ewige Leben.

Unser Auftrag: G.N.A.D.E.

Wir sehen 5 Ziele als unseren Auftrag und sind der Überzeugung,
dass nicht Einseitigkeit, sondern Ausgewogenheit die Voraussetzung für einen gesunden Glauben sind.

Gemeinschaft – Wir leben als Teil von Gottes Familie
Nachfolge – Wir leben, um Christus ähnlicher zu werden
Anbetung – Wir leben zur Freude Gottes
Dienst – Wir leben, um Gott und Menschen zu dienen
Einladung – Wir leben, um die Gute Nachricht weiterzugeben

Unsere Werte:

Gottzentriert – Wir wollen Gott in allem in den Mittelpunkt stellen
Leidenschaftlich – Wir wollen Gott begeistert nachfolgen   
Engagiert – Wir wollen unsere Gaben aktiv einbringen
Verbindlich – Wir wollen in Beziehungen leben
Großzügig – Wir wollen das, was wir empfangen haben, weitergeben 
Hoffnungsvoll – Wir wollen daran festhalten, dass Gott alles im Griff hat

Kernteam

Wolfram Nilles

Pastor

Kathy Nilles

Christoph Schweizer

Susie Schweizer

Übersicht der Leiterschaftsstruktur

struktur

Strategie Kreis

STRATEGISCHES – „Die richtigen Dinge machen“

strategie

Operativer Kreis

OPERATIVES – „Die Dinge richtig machen“

operativ